3.000 gemeldete Mängel

Mittlerweile wurden im ADFC-Mängelmelder 3.000 Meldungen eingetragen. Spitzenreiter unter den gemeldeten Mängeln sind die Kategorien "Wegeschäden" "Falschparker", dicht gefolgt von "für Radfahrende ungünstige Ampelschaltungen“.

Seit Anfang August 2019 ist der ADFC-Mängelmelder online. Seitdem können Bremer Bürger:innen auf der interaktiven Plattform auf Probleme und Defizite der Bremer-Fahrradinfrastruktur aufmerksam machen. Die Mängel werden vom ADFC gebündelt und an die jeweilig zuständige Stellen weitergeleitet. Defizite, deren Beseitigung mehr Zeit in Anspruch nehmen, werden vom ADFC Bremen dokumentiert.

Nach dreijähriger Laufzeit soll demnächst eine Anpassung des Kategorienkatalogs konzeptioniert und umgesetzt werden. Ziel ist es den Meldeprozess für die Bürger:innen weiter zu vereinfachen. Wie sich zeigt, wird der Mängelmelder nicht nur dazu genutzt konkrete Defizite der Bremer Radverkehrsinfrastruktur zu melden, sondern auch Anregungen zur Verbesserung des alltäglichen Radfahrerlebnis einzustellen. Die Wünsche und Anregungen der Bürger:innen liefern also auch wichtige Hinweise für eine Verbesserung der Bremer Radverkehrsinfrastruktur.

Mängel melden!

alle Themen anzeigen

Auch was zu melden?

Sag es uns auf dem Bremer Radverkehr-Mängelmelder: Wo läuft es quer? Wo sind Gefahrenstellen? Was kann verbessert werden?

Jetzt Mängel melden!

Verwandte Themen

Glückwunsch: Wirtschaftsförderung Bremen ist „fahrradfreundliche Arbeitgeberin“

Als erstes Unternehmen im Land Bremen wurde die Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (WFB) durch den ADFC als…

Fahrrad-Codierung

Der ADFC Bremen codiert zu bestimmten Veranstaltungen Fahrräder. Diese Events werden rechtzeitig auf unserer Website…

Nikolausdag - Wees bedankt för fietsen!

Kleine Überraschung für alle Ganzjahres-Radfahrenden. Am sechsten Dezember haben wir an verschiedenen Orten in Bremen…

Organisationseinheit Radverkehr?!

Um die Infrastruktur für den Radverkehr bis 2038 zu bauen, braucht es ausreichend Personal, ausreichende Mittel, eine…

Fahr(G)rad 8

Eine neue Nord-Südverbindung für den Radverkehr in Bremerhaven.

Kidical Mass - Kinder aufs Rad!

Die Kidical Mass macht mit großen Fahrraddemos auf die fehlende Sicherheit für Kinder im Straßenverkehr aufmerksam.

Rücksicht auf geteilten Wegen

An manchen Stellen teilen sich Fußgänger*innen und Radfahrende einen Weg. Wie man die unterschiedlichen…

„Auch wenn du Recht hast, #fahrrunter“

Die gemeinsame Kampagne der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, des ADAC und…

Weltnudeltag #Einsfuffzich - Wir haben da was für Euch!

Wir kennen alle die Gefährdung durch zu dicht vorbeifahrende Autos. Der „Weltnudeltag“ am 25. Oktober ist wie geschaffen…

https://bremen.adfc.de/artikel/3000-gemeldete-maengel

Bleiben Sie in Kontakt